Anmeldung & Informationen

1) HTL-Diplom im Bauwesen:
Das Weiterqualifikationsprogramm „DI (FH) im Bauingenieurwesen" setzt auf eine abgeschlossene HTL-Ausbildung der Bautechnik auf. Die HTL kann durch die 5-jährige Vollzeitform, durch die HTL für Berufstätige, das Kolleg oder auf dem Externistenweg absolviert werden.

 

2) Mindestens ein Jahr facheinschlägige Praxis
Nach dem Abschluss der HTL muss zumindest ein Jahr Praxis im Bauwesen geleistet werden. Diese Mindestpraxis macht es den Studierenden im Studium möglich, neu Gelerntes besser mit dem bereits in der Praxis Erlebten zu verbinden.

 

3) Zulassungsverfahren für Baumeister

Baumeister haben im Rahmen ihrer umfangreichen Ausbildung ein hohes Maß an facheinschlägiger bautechnischer Berufsausbildung absolviert. Im Rahmen eines gesonderten Prüfverfahrens können Baumeister (mit Hochschulzugangsberechtigung), nach absolvierter Berufspraxis (mind. 1 Jahr nach BM-Prüfung), ebenso eine Vielzahl an Kompetenzen des Grundstudiums anerkannt werden, sodass ein Einstieg in das Studium grundsätzlich möglich ist.

 

Anhang:

Im Zulassungsverfahren wird geprüft, welche der durch die bisherige Ausbildung und Praxis erworbenen Kompetenzen auf das Studium an der HTWK-Leipzig angerechnet werden können.
Nur wenn dem Studienwerber außerhalb der HTWK-Leipzig erworbene Kompetenzen im Umfang von 120 ECTS Punkten angerechnet werden, ist der Studienabschluss regulär in 2 Jahren zu erlangen.

 

Senden Sie bitte Ihre Anmeldeunterlagen an folgende Adresse oder füllen Sie die Online-Anmeldung aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung:


Ingenium Education GmbH
Herrengasse 26 - Jungferngasse 1
A-8010 Graz

 

Legen Sie bitte Ihrer Anmeldung Folgendes bei:

  • Anmeldeblatt [Download]
  • Kostenübernahmeformular [Download]
  • Antragsformular der Hochschule [Download]
  • 2 Passfotos
  • Lebenslauf [Download]
  • Beglaubigte Kopie des Jahreszeugnisses des 5. Jahrgangs einer Bautechnik-HTL oder des Zeugnisses des 3. und 4. Semesters des Kollegs
  • Reife- und Diplomprüfungszeugnis (inkl. Stundentafel) der HTL in gerichtlich/notariell beglaubigter Kopie
  • Wenn Ingenieursurkunde vorhanden: gerichtlich/notariell beglaubigte Kopie beilegen
  • Wenn Ingenieursurkunde nicht vorhanden: Nachweis einer mindestens einjährigen facheinschlägigen Praxis im Original
  • Antrag auf Einschreibung [Download]
  • Kopie der Vorder- und Rückseite des Krankenversicherungsnachweises (E-Card)

 

Zur Sicherung Ihres Studienplatzes können Sie gerne vorab Ihr Anmeldeblatt und Ihr Kostenübernahmeformular an uns faxen (+43 316 82 18 18 28) oder mailen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

 

Zur Onlineanmeldung

Infobox

DI(FH)

Studium: berufsbegleitender Fachhochschulstudiengang
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)
ECTS: 240 ECTS Punkte
Studiendauer: 4 Semester (nach Einstufung mit facheinschlägigem HTL-Abschluss und mind. einjähriger Berufspraxis)
Studiengangskoordinatorin: Daniela Körndl, Tel. +43 316 82 18 18 - 25
bauwesen.diplom@ingenium.co.at

2014 © Ingenium Education Internationale Fort- und Weiterbildung I Telefon +43 316 82 18 18 I E-Mail: office@ingenium.co.at