Studium & Job

Kombination aus Präsenz- und Fernstudium

 

Das "Ingenium Modell"  macht das Studium studierbar

Eine kompakte Präsenzeinheit je Modul (Fr/Sa), gezielte auf den Kurs vorbereitende Unterlagen und selbständiges Lernen bis zur Prüfung: Diese Kombination aus Präsenzlehre vor Ort und Fernlehre von zu Hause macht dieses Programm auch neben sehr anspruchsvollen Berufen möglich.

 

16 Studienmodule,

1 Präsenzlehrveranstaltung pro Monat (Freitag und/oder Samstag),
2-3 Online-Vorlesungsblöcke je Modul
2 Blockveranstaltungen an der OTH Regensburg

 

Vorbereitungsphase - Präsenzteil - Nachbereitung

Jedes der Module besteht aus einer Vorbereitungsphase, einem Präsenzteil und einer eigenständigen Nachbereitung mit Hilfe von E-Learning-Elementen. Sie nehmen je Prüfungsmodul an einem kompakten Präsenztag an Ihrem Unterrichtsort teil. Die Vorlesungszeiten sind abwechselnd Freitag oder Samstag von 8.00 bis ca. 18.00 Uhr, einmal im Monat. Unterstützt wird Ihre Vor- und Nachbereitungszeit in jedem Modul durch Online-Vorlesungen bzw. Online-Konsultationen, die Sie somit ortsungebunden besuchen können. Je Modul finden drei Online-Abende zu festgelegten Zeiten an Dienstagen und Donnerstagen statt. Die Prüfungen zu den einzelnen Modulen werden nach einem Semesterprüfungsplan an Ihrem Unterrichtsort geschrieben. Das seit Jahren bewährte Ingenium-Modell ermöglicht Ihnen somit die Absolvierung der Prüfungsmodule hintereinander im Monatsrhythmus und sorgt so für einen gleichmäßigen Lernverlauf. Sie können sich auf jedes Modul einzeln konzentrieren und verhindern, dass Sie zeitgleich auf mehrere Prüfungen lernen müssen.

 

Semester 1 bis 3 - Studium an Ihrem Standort:

Nach erfolgter Einstufung studieren Sie zwei Kursblöcke mit ausgewählten Modulen der funktionalen Betriebswirtschaft bzw. der Managementlehre im Monatsrhythmus an dem von Ihnen gewählten Standort in Österreich. Am Ende des Studiums spezialisieren Sie sich in einem der drei Schwerpunkte: "Finanzen & Controlling", "Internationales Management" oder "Marketing & Kommunikation". Nach Absolvierung dieser Module erhalten Sie von der OTH Regensburg ein Hochschulzertifikat über alle Prüfungsleistungen.

 

Semester 4 - Abschluss an der OTH Regensburg:

Nach Abschluss der Studienphase in Österreich kann der Übertritt in den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang BWL der OTH Regensburg erfolgen. Ihre studienrelevanten Vorkenntnisse aus Ausbildung und Beruf sowie alle bis dahin absolvierten Module können auf das Studium angerechnet werden, sodass in der Regel nur noch ein Blockmodul und die abschließende Bachelorarbeit anfällt: Sie absolvieren eine Blockwoche an der OTH Regensburg bzw. schließen Ihr Studium mit der Bachelorarbeit ab. Nach Erbringung aller Studienleistungen verleiht die OTH Regensburg den akademischen Grad "Bachelor of Arts" (abgekürzt "B.A.").

 

Praxistransfer: Dieses Studienprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Praxis in Form von Studien- und Transferarbeiten einzubringen. Die Praxisteile können in Ihrer Berufstätigkeit abgeleistet werden bzw. - sollten Sie nicht einschlägig berufstätig sein - in einem Praktikum nach Abstimmung mit dem Arbeitgeber. Die Transferarbeiten bereiten Sie auf die Konzeption Ihrer Bachelorarbeit vor, in welcher Sie auch betriebliche Aufgabenstellungen bearbeiten können.

 

e-Ingenium: digitale Unterlagen - Online-Meetings
Die Lehrunterlagen sind über die Onlineplattform ILIAS orts- und zeitunabhängig jederzeit verfügbar und ermöglichen somit ein flexibles Lernen. Kommunikationsforen machen flexible Online-Meetings mit Professoren/-innen und Kollegen/-innen möglich. Nach vorheriger Vereinbarung können so im direkten Kontakt letzte Fragen vor der Prüfung geklärt werden.

 

Infobox

BA

Studium: berufsbegleitendes Studium
Abschluss: Bachelor of Arts, B.A.
ECTS: 210 ECTS
Dauer: 3+1 Semester (für HAK/HLW/HLT-Absolventen/innen)
Studiengangskoordinatorin: Isabella Schote, Tel. +43 316 82 18 18 - 24
betriebswirtschaft.bachelor@ingenium.co.at

2014 © Ingenium Education Internationale Fort- und Weiterbildung I Telefon +43 316 82 18 18 I E-Mail: office@ingenium.co.at