Cookie Einstellungen

Diese Seite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch das Klicken auf die nachfolgende Schaltfläche "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen unter "Erweiterte Einstellungen" individuell festlegen und Ihre Zustimmung widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.

Master of Engineering Bauingenieurwesen

Der Masterstudiengang Bauingenieurwesen setzt auf ein bautechnisches Diplomstudium auf (240 ECTS Punkte). Durch ein breites Angebot von Wahlmodulen soll eine Vertiefung in speziellen Kenntnissen und Methoden in den Materien Hochbau, Konstruktiver Ingenieurbau oder Bauwirtschaft/Baubetrieb erreicht werden.

Mit dem Masterabschluss sollen Führungskräfte im Bauwesen mit notwendigem Managementrüstzeug und Fachwissen ausgestattet werden. Der Masterabschluss ermöglicht den Zugang zur Promotion an einer Universität.

Studium & Job

Das "Ingenium-Modell" macht das Studium studierbar

Eine kompakte Präsenzeinheit je Modul (Fr/Sa), gezielte auf den Kurs vorbereitende Unterlagen und selbständiges Lernen bis zur Prüfung: Diese Kombination aus Anwesenheit im Studiengang und Fernlehre von zu Hause macht das Studium auch neben sehr anspruchsvollen Jobs studierbar.

8 Module + 2 Projektarbeiten + Masterthesis

Das Masterstudium Bauingenieurwesen umfasst insgesamt 60 ECTS Punkte, diese verteilen sich auf 8 Studienmodule, zwei Projektarbeiten und eine Masterthesis.


Flex-Modul-System

  • Insgesamt umfasst der Studienplan 16 Module aus den Bereichen Hochbau, Konstruktiver Ingenieurbau bzw. Baubetriebswirtschaft/Baubetrieb.
  • Jede/jeder Studierende wählt 8 Module aus dem 16 Module umfassenden Modulpool, dadurch wird eine individuelle Schwerpunktsetzung durch die/den Studierenden ermöglicht.
  • Durch individuelles Zusammenstellen der 8 Module kann das Studientempo selbst beeinflusst werden. Es gibt keine Mindeststudiendauer.
  • Die Studierenden erhalten Planungssicherheit durch eine langfristige Terminplanung.
  • Sämtliche Mastermodule werden bei ausreichender Teilnehmerzahl jährlich angeboten.

Verbindung Hochschule-Praxis

Praxisbezug ist integrativer Bestandteil dieses Studiums. Sämtliche Dozenten/-innen haben jahrelange Erfahrung in der Bauindustrie/-wirtschaft. Neben der Erlangung fundierter Kompetenzen in den entsprechenden Teilbereichen des Bauwesens wird dem Praxistransfer hohe Aufmerksamkeit geschenkt. Die Studierenden können im Rahmen der umfangreichen Projektarbeiten betriebliche Problemstellungen nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten bearbeiten und werden von den jeweiligen Fach-Dozenten/-innen begleitet.


Verleihung des Titels durch die HTWK Leipzig

Wurden alle Prüfungsleistungen positiv absolviert, die Masterarbeit abgegeben, verteidigt und positiv bewertet, wird das Studium abgeschlossen und von der HTWK Leipzig der akad. Grad „Master of Engineering“ verliehen.

eIngenium: Unterlagen digital - Sitzungen online

Die Lehrunterlagen sind über die Onlineplattform ILIAS orts- und zeitunabhängig jederzeit verfügbar und ermöglichen somit ein flexibles Lernen - auch unterwegs. Online-Kommunikationsforen machen flexible Online-Meetings mit Professoren/-innen und Kollegen/-innen möglich. Nach vorheriger Vereinbarung können so im direkten Kontakt letzte Fragen vor der Prüfung geklärt werden.

HTWK Leipzig

Hochschule

Die HTWK Leipzig wurde nach langjähriger Tradition technischer Bildungseinrichtungen 1992 gegründet. Sie hat ihre Wurzeln in der 1977 gegründeten Technischen Hochschule Leipzig, welche durch Zusammenführung der Hochschule für Bauwesen Leipzig, der Ingenieurhochschule Leipzig sowie der Fachschulen für Bibliothekare, Buchhändler und Bibliothekswesen und des Instituts für Museologie entstand.

Heute gehört sie als Hochschule der angewandten Wissenschaften mit derzeit etwa 6.200 Studierenden zu den größten Fachhochschulen Deutschlands. Die sieben Fakultäten der Hochschule (Architektur und Sozialwissenschaften, Bauwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften, Maschinenbau und Energietechnik, Medien und Wirtschaftswissenschaften) bieten ein umfangreiches Studienangebot an und kooperieren in Forschung und Entwicklung mit Unternehmen der Region.
Image

Studienplan

Auswahl von 8 Modulen à 4 ECTS aus dem Modulpool um eine individuelle Schwerpunktsetzung zu ermöglichen.

Modulpool

Stahlbetonkonstruktionen
Stahlbetonentwurf
Brückenbau I
Brückenbau II
Ausgewählte Kapitel der Geotechnik (Spezialgrundbau)
Bauwerksdiagnose/ Bauwerkserhaltung
Ausgewählte Kapitel der Baustoffe
Energieeffizientes Entwerfen
Ausgewählte Kapitel der TGA
Ausgewählte Kapitel der Bautechnologien
Rechtsformen im Bauwesen
Immobilienmanagement
Betriebs-/ Personalmanagement
Baudynamik
Höhere Festigkeitslehre
Plastizitätstheorie/ Theorie II. Ordnung
Um das Studium abzuschließen, sind von den Studierenden folgende Arbeiten zu erstellen:
2 Projektarbeiten (à 4 ECTS)
Masterthesis (20 ECTS)

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig

Bautechnik seit über 175 Jahren.

Fakultät Bauwesen
Karl-Liebknecht-Str. 132
04277 Leipzig

www.htwk-leipzig.de

Ingenium Education GmbH (Graz)

Der Studienstandort im Herzen von Graz.
Herrengasse 26 - Jungferngasse 1
8010 Graz
Tel.: 0043 (0) 316 82 18 18
Fax: 0043 (0) 316 82 18 18 - 28
office@ingenium.co.at

St. Anton am Arlberg

Dörfliche Tradition und internationaler Flair, unvergleichliche Atmosphäre.
Studienstandortbetreuung: Günter Kugler, M.Sc.
Arlberghaus
Dorfstraße 8
6580 St. Anton am Arlberg



Schloss Mondsee

Der einmalige Kraftort im Seengebiet.
Studienstandortbetreuung: Dr. Susanne Lehner
Schlosshof 1a
5310 Mondsee
Tel.: 0043 (0) 6232 5001
Fax: 0043 (0) 6232 5001 - 22
office@schlossmondsee.at
www.schlossmondsee.at

Rechtliches & Anerkennung

Es handelt sich hierbei um einen Masterstudiengang der staatlichen Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (kurz HTWK Leipzig).

Zugangsvoraussetzung zur Aufnahme in das Masterstudium ist ein facheinschlägiges Erststudium mit mindestens 240 ECTS-Punkten. Durch Erwerb weiterer 60 ECTS-Punkte und Abschluss dieses Masterstudiums wird die Zugangsqualifikation für ein weiterführendes Promotionsstudium erreicht.

Der Studiengang ist im sächsischen Staatsministerium genehmigt und von der in Österreich zugelassenen Akkreditierungsagentur ASIIN akkreditiert.

Akkreditierte Masterstudiengänge an Fachhochschulen eröffnen per Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 20.09.2007 den Zugang zum höheren öffentlichen Dienst. In Österreich wurden Im Rahmen der Novelle des Bundesdienstrechts 2007 FH- und Uni-Absolventen/-innen gleichgestellt.

Ingenium Education ist Ö-Cert-Qualitätsanbieter, ISO-Zertifiziert nach ISO 9001, ISO 29990, ISO 21001 und seit Dezember 2015 institutionell akkreditiert durch ASIIN e.V.
Image
Image

Kostenübersicht

Die Kosten des Studiums belaufen sich auf:

  • 24 Monatsraten zu je Euro 400,--. Für Absolventen/-innen der HTWK Leipzig/ von Ingenium Education reduziert sich der Betrag um 50 Euro/Monat.
  • Hinzu kommt eine Semesterpauschale in Höhe von Euro 590,--
  • Ab dem fünften Studiensemester fällt nur noch die Semesterpauschale in Höhe von Euro 590,-- an.

Wir haben für Sie nützliche Informationen zu etwaigen Fördermöglichkeiten für Ihr Studium bei uns zusammengetragen. Finden Sie heraus, ob auch Sie von diesem Angebot profitieren könnten. Unser Team steht Ihnen dabei auch gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Finanzierungsmöglichkeiten (Stundung bzw. niedrigere Raten mit längerer Laufzeit) sind nach individueller Vereinbarung möglich. Sämtliche in Verbindung mit dem Studium anfallende Kosten sind grundsätzlich steuerlich absetzbar. In den Raten inkludiert sind sämtliche Kosten des Studiums. Den Studierenden wird vor Beginn der Lehrveranstaltungen das Skriptenmaterial in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Nicht inkludiert sind etwaige Kosten für Literatur bzw. Aufenthalts- und Reisekosten.

Häufige gestellte Fragen

Ablauf der Prüfungen, was passiert in der Prüfungswoche?
Grundsätzlich gibt es immer am Ende des Semesters einen Prüfungszeitraum bei Ingenium in Graz. Innerhalb dieses Zeitraums werden sämtliche Prüfungen des laufenden Semesters absolviert (max. vier Prüfungen).
© Copyright Ingenium Education 2020

Search

Haben Sie noch fragen?

Sie erreichen uns unter
Tel.: +43 316 82 18 18 - 16
bauwesen.master@ingenium.co.at

 

 

Studiengangskoordination:
Mag. Stefan Friedrich, PhD.
Assistenz: Christina Krenn

Stefan Friedrich Christina Krenn

Haben Sie noch fragen?

Sie erreichen uns unter
Tel.: +43 316 82 18 18 - 16
bauwesen.master@ingenium.co.at

 

 

Studiengangskoordination:
Mag. Stefan Friedrich, PhD.
Assistenz: Christina Krenn

Stefan Friedrich Christina Krenn